Micro Needling

Wirklich schöne Haut ist weich, geschmeidig und leuchtend. Aber mit Sonnenschäden, Akne, Falten, feinen Linien, Sommersprossen und Sonnenflecken kann ein leuchtender Teint schwierig zu erreichen sein. Ein großer Teil der Forschung unterstützt die Verwendung einer modernene Technik, um die Haut zu erhalten: Collagen Induction Therapy. Collagen Induction Therapy, auch Microneedling genannt, ist eine minimal-invasive Technik, die die Produktion von Kollagen und Elastin in der Haut fördert, zwei der wichtigsten Substanzen für die Erhaltung einer prallen, jugendlichen, strahlenden Haut.

 

WIE FUNKTIONIERT ES?

Microneedling beinhaltet die Verwendung einer mechanisierten Vorrichtung namens Dermapen, um Tausende von winzigen Nadeleinstichen in den äußersten Schichten der Haut zu machen. Durch präzise Kontrolle der Tiefe, des Abstandes, der Frequenz und des Musters dieser Nadelstiche stimuliert das Microneedling Ihren Körper, mehr Kollagen in den Bereichen zu produzieren, in denen er am meisten benötigt wird. Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass es Falten, Sommersprossen und Sonnenflecken, Narben, Verbrennungen, narbige und nicht narbige Aknenarben, Dehnungsstreifen und große Poren verbessert.

 

Microneedling ist unbedenklich, da es für alle Hautfarben, alle Körperteile (einschließlich Dehnungsstreifen am Bauch) und alle Lebensabschnitte (einschließlich Schwangerschaft und Stillzeit) sicher ist. Darüber hinaus ist die Ausfallzeit mit Microneedling ziemlich kurz, wobei vorübergehende Rötungen normalerweise weniger als einen Tag dauern (im Vergleich zu einer Woche oder mehr mit Peel oder Laser).